Gemeinde(er)leben

 „Wer aufbricht, der kann hoffen“

Menschen aus den Gemeinden des Dekanats sind eingeladen,

MITZUGEHEN laufen Sie einen Wegabschnitt oder eine Tagesetappe mit. Machen Sie aufmerksam auf Ihre Orte, Ihre Landschaften. 
MITZUREDEN Beim Gehen lässt es sich gut reden und auch schweigen. Während der Rast kann eine Gruppe ins Gespräch kommen. Seelsorgegespräche sind möglich.
MITZUFEIERN und MITZUBETEN An jedem Abend feiern wir in oder an der Kirche des Ankunftsortes einen einfachen Gottesdienst. Morgens beginnen wir an derselben Stelle mit einem Morgenlob. Unterwegs feiern wir täglich unter freiem Himmel das Abendmahl.

 

Wir gehen jeden Tag ein Wegstück im Schweigen.
Jede*r bringt für den Tag mit (Getränk, Proviant), was sie und er braucht. 

Wozu soll das gut sein?
Corona hat uns in den letzten Wochen vereinzelt. Der Weg nimmt das Dekanat unter die Füße und in den Blick. Er will ein Zusammengehen, Zusammensehen bewirken. Was wird aus unserer Kirche, wenn Mitgliederzahlen zurückgehen? Der Pilgerweg verlangsamt uns und führt an die Ursprünge des Glaubens zurück. Viele Menschen freuen sich darüber, dass Gottesdienste einfacher gefeiert werden. Wir wollen das Einfache erproben und Kirche bei den Menschen sein.

Renate Weigel - Dekanin - Dekanat Nassauer Land

Die Route

27.08.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der Kirche in Kaub. Morgenlob.
Weg über Dörscheid, Bornich, Reichenberg, Lierschied, Weyer nach Eschbach
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst in/an der Kirche in Eschborn 

28.08.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden  des Tages an der Kirche in Eschbach. Morgenlob.
Weg über Dachsenhausen, Schweighausen, Becheln, Braubach nach Lahnstein
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst in der kath. Kirche St. Martin in Oberlahnstein 

29.08.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der evangelischen Kirche in Oberlahnstein. Morgenlob.
Weg über Friedland, Miellen, Nievern, Bad Ems, Dausenau, Scheuern nach Nassau
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst in der Kirche in Nassau 

30.08.2020
10.15 Uhr Gottesdienst in Nassau mit Verabschiedung von Pfarrer Fischbach
11.30 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Sonntages an der Kirche in Nassau. Weg nach Obernhof über das Kloster in Arnstein und die Klostermühle. Abschluss bei Ankommen. 

31.08.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der Kirche in Obernhof. Morgenlob.
Weg über Dörnberg, Charlottenberg, Holzappel, Hirschberg, Altendiez nach Diez.
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst in der Stiftskirche in Diez 

01.09.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der Stiftskirche in Diez. Morgenlob.
Weg über Holzheim, Flacht, Oberneisen, Hahnstätten, Burgschwalbach
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst in/an der Kirche in Burgschwalbach 

02.09.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der Kirche in Burgschwalbach. Morgenlob.
Weg über Zollhaus, Mudershausen,  Katzenelnbogen, Berndroth nach Rettert
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst in der Kirche in Rettert

03.09.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der Kirche in Rettert. Morgenlob.
Weg über Holzhausen, Buch, Nastätten nach Strüth ins Kloster Schönau.
19.00-19.30 Uhr Pilger-Gottesdienst im Kloster Schönau 

04.09.2020
9.00 Uhr Start für die Mit-Pilgernden des Tages an der Klosterkirche Schönau. Morgenlob.
Weg über Wollmerschied, Ransel, Sauerthal nach Kaub. Abschluss in Kaub nach Ankunft.

Hier finden sie das aktuelle Kirchenecho