Gemeinde(er)leben

- zum Nachhören - 

 

"Die Zeit der Wunder"

 „Was wäre mit Deinem Leben, wenn Du nicht im relativ sicheren Europa geboren wärest, sondern in einem Land, in dem Krieg herrscht?
„Oder wie wäre Dein Leben, wenn Du kein Dach über dem Kopf hättest, keine Perspektive für Deine Zukunft?“
Diese Frage stellt die französische Schriftstellerin Anne-Laure Bondoux mit ihrem Buch „Die Zeit der Wunder“ ihren jugendlichen und erwachsenen Lesern.

Das Buch erzählt die Geschichte des Jungen Kumail, der aus den Kriegswirren des Kaukasus bis nach Frankreich flieht und nie den Mut und den Glauben an das Glück verliert.
Lassen Sie sich von Kumails Hoffnung und seinem Glauben anstecken.

Lernen Sie ihn näher kennen im Literaturgottesdienst mit Pfarrerin Maike Kniese, Lesung von Marianne Schröter und Jürgen Hoder, Musik von Uwe Weiland

Hier finden sie das aktuelle Kirchenecho