Wohnort:
Ergeshausen
Alter:
19 Jahre
Familienstand:
ledit
Beruf:
Azubi (bis Juli) Einzelhandelskaufmann im Lebensmitteleinzelhandel
Mich verbindet mit der Kirchengemeinde:
Meine Vergangenheit und Gegenwart! Ich lebe mein Leben lang in dieser Gemeinde und habe gerade meine ganze Jugend in ihr verbracht.
Das bringe ich mit in die Kirchengemeinde:
Zum einen Erfahrung die ich in den letzten fünf Jahren sammeln durfte. Auch die Energie und Leidenschaft für Gott und sein Evangelium, was ich seit Januar in der EKHN als Lektor verkündigen darf.
Für meine Kirchengemeinde ist mir wichtig:
Das sie ein Ort des gelebten Glaubens ist und bleibt. Ein Ort, an dem sich viele Menschen wohlfühlen und einbringen können, wenn sie möchten. Unsere Gemeinde soll eine Gemeinde sein, die immer auf dem Glaubensweg unterwegs ist und nicht stehenbleibt.
Mein Glaube bedeutet mir:
In meinem Leben besonders viel! Er ist mein tragendes Fundament in meinem Leben. Er gibt mir Kraft Freude und Halt.
Mein(e) persönliche(r) Lieblings-Vers/Geschichte aus der Bibel:
„Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“ Psalm 18 „Alle Dinge sind möglich, dem der da glaubt.“ Markus 9, 28 „Ein Mensch sieht was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.“ 1.Samuel 16, 7