Wohnort:
Herold
Alter:
15 Jahre
Familienstand:
ledig
Beruf:
Schüler
Mich verbindet mit der Kirchengemeinde:
Im Vordergrund stehend die Jugendarbeit, aber auch die Mitarbeit im Kirchenechoredaktionsteams, an Gottesdiensten sowie an weiteren Aktionen wie zuletzt dem lebendigen Adventskalender oder unserem Weihnachtsangebot vor allem aber Gott und das Miteinander.
Das bringe ich mit in die Kirchengemeinde:
Motivation und Tatendrang für neue Ideen, aber auch die Weiterentwicklung des Altbewehrtem. Den etwas anderen Blickwinkel der Jugend und somit auch die Interessenvertretung derer. Außerdem Lernfähigkeit, ich freue mich auf neue Erfahrungen und Aufgaben.
Für meine Kirchengemeinde ist mir wichtig:
Der tolerante, respekt- und liebevolle Umgang miteinander. Der starke Zusammenhalt in allen und mit allen Altersgruppen. Die Offenheit gegenüber Ideen und die Einzigartigkeit mit allen ihren Ecken und Kanten ob am Menschen oder der gesamten Gemeinde.
Mein Glaube bedeutet mir:
Freiheit. – Mit einem Begleiter an meiner Seite. Liebe. – Gegenüber jedem/er. Glaube ist überall. Hoffnung. – Für jede*n.
Mein(e) persönliche(r) Lieblings-Vers/Geschichte aus der Bibel:
Lk 14,23 Und der Herr sprach zu dem Knecht: Geh hinaus auf die Landstraßen und an die Zäune und nötige sie hereinzukommen, dass mein Haus voll werde
Romero Hocke
Position:
Jugendmitglied