Jugendgottesdienst

Jugendgottesdienst in Katzenelnbogen

„Das Glücksprinzip“ - unter diesem Motto wurde am vergangenen Sonntag, den 18. Februar, zum ersten Mal ein Jugendgottesdienst in Katzenelnbogen gefeiert. Im Mittelpunkt stand der gleichnamige Hollywoodfilm, aus dem während der Predigt auch einige Ausschnitte gezeigt wurden. In modernen Liedern (u.a. Emily Lotz und Melvin Meyer) und von den Jugendlichen der ev. Kirchengemeinde Klingelbach selbst verfassten Gebeten (Stella Sauke; Madita Herzog und Dario Wolf) und Texten ging es um die Frage, ob ein einzelner Mensch die Welt zu einem besseren Ort machen kann.
Zoé Beck und Gemeindepädagoge Lars Lücker begeisterten dabei durch ihren Gesang ebenso wie die drei Predigenden Emily Lotz, Max Fischer und Jonas Völzke.

Erfüllt von tiefsinnigen Gedanken und fetzigen geistlichen Liedern gingen die jugendlichen Gottesdienstbesucher nach Hause - oder blieben auch noch, um den Film noch einmal in voller Länge und bei leckeren Knabbereien gemeinsam anzusehen. Der Jugendgottesdienst ist ein weiteres Beispiel für die gute Zusammenarbeit der Ev. Gemeinschaft Katzenelnbogen und der Ev. Kirchengemeinde Klingelbach gerade im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.